Skip to main content
Beginn:
25. Sep. 2024
Ende:
25. Sep. 2024
Kurs-Nr.:
13
Preis:
440,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Gäufelden

Beschreibung

Informationen

Die Abnahme von Containern gemäß § 14 BetrSichV ist einmal jährlich zwingend notwendig. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Ausbildung für eine befähigte Person in Ihrem Unternehmen. Unser Referent bietet Ihnen im Rahmen unseres eintägigen Sachkundelehrgangs eine umfassende theoretische und praxisorientierte Wissensvermittlung. Anhand von Lehrgangsunterlagen, Musterdokumenten, Erfahrungsaustausch und Diskussionen werden Sie bestens auf die abschließende Prüfung vorbereitet. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat zur befähigten Person für ‚‚Austauschbare Ladungsträger”. Sie sind damit in der Lage, Ihre Behälter zu beurteilen, weiter zur Benutzung freizugeben oder evtl. eine Instandsetzung anzuordnen.

Schulungsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • § 14 BetrSichV und DGUV-I (ehemals DGUV Regel 114-010)
  • Pflichten, Verantwortlichkeiten und Haftung der befähigten Person
  • Prüfung von austauschbaren Kipp- und Absetzbehälter
  • Dokumentation der Prüfung/Inhalte der Prüfliste
  • Kennzeichnung von Kipp- und Absetzbehältern
  • Häufig auftretende Schäden an Behältern/Begutachtung von Mängeln
  • Hinweise zur Reparatur (Werkstoffe, Gewährleistung)
  • Sicherung von Behältern auf dem Transportweg/Ladungssicherung

Diesen Kurs buchen

Buchungspreis