Modul 5: Fahrsicherheit: Pannen, Notfälle, Kriminalität

Dieses Modul gehört zum Seminar "Berufskraftfahrer-Weiterbildung nach BKrFQG und BKrFQV".

Fahrsicherheit

Informationen

Der Straßenverkehr nimmt täglich zu. Das wiederum steigert das Risiko im Straßenverkehr und möglicherweise damit verbundene Unfälle. Die fortentwickelte Sicherheitstechnik und eine gute Fahrsicherheit des Berufskraftfahrers kann das Unfallrisiko senken. Sollte es dennoch zu Notfällen kommen, ist ein richtiges Verhalten am Unfallort unerlässlich. Im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen ''Berufskraftfahrer-Weiterbildung'' gemäß BKrFQG vermittelt Ihnen das Modul '' Fahrsicherheit'' die notwendigen Inhalte. Die nachfolgenden Themen werden Ihnen ausführlich vermittelt, damit Sie, als Berufkraftfahrer, im Notfall richtig Handeln können:

Schulungsinhalte

Kenntnisbereich KB - 3
KB = abgedeckter Kenntnisbereich nach BKrFQG und BKrFQV

  • Risiken des Straßenverkehrs
  • Arbeitsunfälle
  • Kriminalität
  • Verhalten bei Notfällen, Pannen, Unfällen
  • Kriminalitäts-Problematik und Maßnahmen zur Vorbeugung
  • besonderer Schwerpunkt: Schleusung illegaler Einwanderer

Dauer

  • 1 Tag
  • Beginn ist um 08:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Gebühr

95,00 € MwSt.-befreit

10 % Rabatt ab 5 Teilnehmer pro Unternehmen
Seminar beinhaltet Lehrgangsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Kaffee/Tee, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung und warmes Mittagessen.

Termine

Termin Ort Anmeldung
11.11.2017 Gäufelden Online-Anmeldung
21.04.2018 Gäufelden Online-Anmeldung
29.09.2018 Gäufelden Online-Anmeldung

Sämtliche Kurse führen wir auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen durch.
zur Inhouse-Schulungsanfrage

Alle Seminare anzeigen