Modul 4: Ladungssicherung

Dieses Modul gehört zum Seminar "Berufskraftfahrer-Weiterbildung nach BKrFQG und BKrFQV".

Ladungssicherung

Informationen

Richtiges Verladen und Verzurren ist das A und O, wenn es  um das Thema ‚‚Ladungssicherung‘‘ geht. Vorschriftsmäßiges Sichern der Ladung ist die wichtigste Voraussetzung für die Verkehrssicherheit. Anschaulich und praxisnah vermitteln wir bei der gesetzlich vorgeschriebenen ''Berufskraftfaherer-Weiterbildung'' gemäß BKrFQG den Teilnehmern nachfolgende Inhalte:

Schulungsinhalte

Kenntnisbereich KB - 1
KB = abgedeckter Kenntnisbereich nach BKrFQG und BKrFQV

  • rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • physikalische Grundlagen und Kräfte
  • Arten der Ladungssicherung
  • Darstellung der Berechnungen
  • Zurrmittel und Hilfsmittel
  • mögliche Gefahren
  • zahlreiche Beispiele aus der Praxis

Dauer

  • 1 Tag
  • Beginn ist um 08:00 Uhr, Ende ca. 16:00 Uhr

Gebühr

95,00 € MwSt.-befreit

10 % Rabatt ab 5 Teilnehmer pro Unternehmen
Seminar beinhaltet Lehrgangsunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Kaffee/Tee, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung und warmes Mittagessen.

Termine

Termin Ort Anmeldung
07.10.2017 Gäufelden Online-Anmeldung
24.02.2018 Gäufelden Online-Anmeldung
07.07.2018 Gäufelden Online-Anmeldung
10.11.2018 Gäufelden Online-Anmeldung

Sämtliche Kurse führen wir auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen durch.
zur Inhouse-Schulungsanfrage

Alle Seminare anzeigen