Inhouseschulungen

  • Sie möchten Ihre Schulungen in den eigenen Räumlichkeiten durchführen?
  • Sie möchten Ihre Fortbildungen in der gewohnten Umgebung erhalten?
  • Sie möchten die MitarbeiterInnen in Ihrer Infrastruktur und produktbezogen unterweisen?

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zu Ihrer Inhouseschulung erstellen.

Zu folgenden Themen bieten wir Inhouseschulungen an:

eintägig:

  • Berufskraftfahrer-Weiterbildung
  • Erste Hilfe Kurs gemäß DGUV Regel 304-001
  • § 53 Kreislaufwirtschaftsgesetz
  • Abfallrecht für Einsteiger
  • Sachkunde Containerprüfung gemäß DGUV Regel 114-010 (vorher BGR 186)
  • Sachkunde Ölabscheiderprüfung gemäß DIN 1999-100

mehrtägig:

  • Fachkundeschulung nach § 9 EfbV (Entsorgungsfachbetriebeverordnung, Grundkurs vier Tage)
  • Fachkundeschulung nach § 11 EfbV (Entsorgungsfachbetriebeverordnung, Fortbildung zwei Tage)
  • Fachkundeschulung nach § 5 Abs. 1, Satz 2 AbfAEV (Anzeige- und Erlaubnisverordnung, Grundkurs drei Tage)
  • Fachkundeschulung nach § 5 Abs. 3 AbfAEV (Anzeige- und Erlaubnisverordnung, Fortbildung zwei Tage)
  • Fachkundeschulung nach § 7 der 5. BImSchV (Bundesimmissionsschutzgesetz, Grundkurs vier Tage)
  • Fachkundeschulung nach §§ 7, 9 der 5. BImSchV (Bundesimmissionsschutzgesetz, Fortbildung zwei Tage)
  • Abfallbeauftragter nach §§ 59, 60 KrWG (als Grundkurs fünf Tage, Aufbaukurs ein Tag oder Fortbildung zwei Tage)
  • Brandschutzbeauftragter (Grundkurs sieben Tage, Fortbildung zwei Tage)
  • Auditoren-Schulung ISO/IEC 27001 gemäß dem IT-Sicherheitskatalog nach § 11 Abs. 1a Energiewirtschaftsgesetz (Grundkurs sechs Tage)